Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein

ACHTUNG: Wichtige Hinweise und pandemiebedingt geänderte Öffnungszeiten unserer Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

Die Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein ist Ihr Ziel. Entdecken Sie das Geheimnis der sagenumwobenen Felsenkirche, erkunden Sie Burg Bosselstein und das Schloss Oberstein. Lebendige Geschichte und Tradition weisen Ihnen den Weg der Edelsteine. Besuchen Sie die Edelsteinminen im Steinkaulenberg, das einzige Edelsteinbergwerk Europas, das zur Besichtigung freigegeben ist. Bestaunen Sie die Verarbeitungsweisen der dort gefundenen Rohedelsteine in der Historischen Weiherschleife, der letzten wasserradangetriebenen Edelsteinschleiferei am Idarbach. Zudem laden faszinierende Ausstellungen im Deutschen Mineralienmuseum und im Deutschen Edelsteinmuseum ein.

Unser Tipp: Erleben Sie das bunte Treiben auf dem Deutschen Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt mit Straßentheater (1. Wochenende im August) und den Idarer Edelsteinmärkten (an verschiedenen Wochenenden im Jahr).


Zum virtuellen Rundgang durch die Altstadt Obersteins kommen Sie hier.

Führungen:
Führungstermine ganzjährig nach Vereinbarung
Kontakt:
Tourist-Information EdelSteinLand, es berät Sie Ann-Kristin Quint, Tel.: 06785–79 1405, Fax: 06785-79 81400, erlebnis@edelsteinland.de, www.edelsteinland.de

Entdecken Sie Oberstein auf eigene Faust:

Der Edelsteinweg mit seinen 16 Infotafeln nimmt Sie auf 1,8 km Stadtrundgang mit auf eine Zeitreise und zeigt Ihnen dabei die Geschichte Obersteins von der Gründung im Mittelalter bis hin zur weltbekannten Schmuck- und Edelsteinstadt.

Der Bengelweg gibt als kurzer, barrierefreier Themenweg mit Infotafeln Einblicke in die Obersteiner Metall- und Schmuckwaren-Industrie von Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute.

Unterkunft & Buchung

Kontakt

Tourist-Information
EdelSteinLand

Hotline +49(0)6781/64-871

Schreiben Sie uns: Kontakt

Quick-Finder