Aktuelles

15.11.2019

Am 14.11.2019 wurde der 21. Edelschliff und die 2. "WildKatz"-Edition im Diamanthotel in Idar-Oberstein vorgestellt.

Der Edelschliff 2019 ist ein charakterstaker Riesling und kommt aus dem Weingut Honrath in Langenlonshein. Die 0.75l-Flasche ziert in diesem Jahr ein Tigerauge, eine Varietät des Minerals Quarz, das für Mut, Schutz und Sicherheit steht. Die Wildkatz 2019, ein Weißburgunder feinherb, kommt aus dem Weingut Ritter in Guldental. Diese 0,5l-Flasche ist mit einem Anhänger aus Schiefer, der das eingravierte Logo des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zeigt, an einem Lederband ausgestattet.

Beide Weine eignen sich hervorragend als Gastgeschenk oder in der bevorstehenden Weihnachtszeit als Geschenk oder für den eigenen Genuss und sind bei uns in den Tourist-Informationen Idar-Oberstein und Herrstein erhältlich.

02.11.2019

a

Unser neuer Urlaubskatalog EdelSteinLand Erleben 2020 – so umfangreich wie nie zuvor! Neben der Edelsteinregion rund um Idar-Oberstein, Herrstein und Rhaunen sind erstmals Angebote und Gastgeber aus Birkenfeld, Thalfang und Baumholder enthalten. Auf 88 Seiten informiert der Katalog über ein breit gefächertes Angebot rund um Edelsteine, Natur und Kultur sowohl für Gruppen als auch für Familien und Individualreisende.

Wer sich für die faszinierende Welt der Edelsteine interessiert kann sich auf den "Weg der Edelsteine" begeben - geheimnisvolle Minen und Bergwerke, historische und moderne Schleifereien und faszinierende Museen erwarten den Gast, der auch selbst auf Schatzsuche gehen, beim Schleifen und Schmuck gestalten kreativ werden oder ein Seminar zum Thema Edelsteinkunde besuchen kann.

Bezaubernde Orte, wie das mittelalterliche Herrstein, warten darauf erkundet zu werden und nehmen jeden mit ihrem Charme gefangen.

Damit aber nicht genug - die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald mit wildromantischen, beeindruckenden Landschaften, einer Vielzahl an Premium Wanderwegen und der spannenden keltisch-römischen Kulturgeschichte bietet fantastische Naturerlebnisse auf den Spuren scheuer Wildkatzen, durch alte Buchenwälder und mystische Moore und entlang idyllischer Bach- und Flussläufe, die zu ausgiebigen Touren einladen.

Freundliche Gastgeber erwarten die Gäste - ob komfortables Sterne-Hotel, gemütliche Pension, Ferienwohnung und Campingplatz oder rustikaler „Urlaub auf dem Bauernhof“: Dank der informativen Hausanzeigen und der übersichtlichen Zeileneinträge findet man auf einen Blick die passende Unterkunft. Darüber hinaus enthält der Katalog Informationen zu Events, zur Gastronomie und zu den Edelsteinbetrieben im EdelSteinLand. 

Erhältlich ab sofort kostenlos in den Büros der Tourist-Information EdelSteinLand in Idar-Oberstein und Herrstein Tel.: 06781-64871, info@edelsteinland.de, in den Tourist-Informationen Birkenfeld, Baumholder und Thalfang, über unseren Bestell-Service oder hier zum Online-Blättern.

31.10.2019

Am Wochenende ist es wieder so weit: Im historischen Ortskern von Herrstein findet der traditionelle Martinimarkt statt!

Wie in alten Zeiten werden die Marktstände in den engen, mittelalterlichen Gassen aufgeschlagen und das vorweihnachtliche Ambiente begeistert die zahlreichen Besucher.

Ein vielfältiges Warensortiment wartet auf die Besucher, viele regionale Leckereien sind zu kosten - z.B. das im alten Backhaus zubereitete Bauernbot, das nur zum Martinimarkt gebacken wird - und für gute Unterhaltung sorgen Platzkonzert, Feuerwerk, Martinirock und der abschließende Martinsumzug.

Es lohnt sich auf jeden Fall am Samstag und/oder Sonntag in Herrstein vorbei zu schauen!

29.10.2019

Die Traumschleife “Hahnenbachtaltour“ ist zur Zeit wegen umfangreicher Forstarbeiten leider nicht begehbar.

Wir informieren an dieser Stelle, wenn die Sperrung aufgehoben ist.

20.09.2019

UPDATE

Das Besucherbergwerk Herrenberg ist wieder geöffnet!

++Wichtige Info für unsere Gäste++

Das Besucherbergwerk Herrenberg in Bundenbach ist derzeit wegen Steinschlag leider gesperrt und kann nicht besucht werden! Die Sperrung wird nach derzeitigem Stand bis Ende nächster Woche andauern.

Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis für die Maßnahme und werden auf dieser Seite informieren, sobald die Sperrung aufgehoben wurde.

04.09.2019

Schinderhannes-Räuberfest in Herrstein am

07. und 08. September 2019

  Mittelalter, fertig, los!

Der Schinderhannes mit seiner Bande, das „Gauklerpack“, über 100 Künstler-Handwerker und Bauern, sowie Spielleute, Hexen, Zauberer und Feuerkünstler füllen die Gassen des historischen Ortskerns mit buntem Leben und versetzen zurück in die gute, alte Zeit... Duftendes Holzofenbrot, Käse, Hausmacher Wurst, Marmeladen, Honig, Öle, Säfte, geräucherter Fisch, Kartoffeln, Gemüse und saftiges Obst aus der Region verzaubern die Besucher mit der Fülle der Natur und verwöhnen den Gaumen… Kinder haben ihren Spaß bei der Märchenerzählerin, beim Bogenschiessen, Pferdereiten, Silber und Messer schmieden, Filzen lernen, Puppenspiel und Theater…

Im malerischen Herrstein findet am 07. und 08. September das 32. Schinderhannes-Räuberfest mit großem Handwerker- und Bauernmarkt und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm statt.

Ankündigung

03.09.2019

Update zu den Felssicherungsarbeiten an der Felsenkirche

Am Samstag, 07.09.19, findet ein weiterer Hubschraubereinsatz statt

Um den unteren Fangzaun installieren zu können, werden Materialien per Hubschrauber zur Baustelle geflogen und umgehend eingebaut. In der Zeit von 07:00 bis 12:00 wird am Samstag aus Sicherheitsgründen die Hauptstraße vom Hotel Schloßschenke (Nr. 442) bis zur Pizzeria Costa Smeralda (Nr. 484) für den PKW- und Fußgängerverkehr gesperrt; ebenso bleiben dort die Geschäfte geschlossen und es wird ein Parkverbot angeordnet. Die Einfahrt von der Naheüberbauung in die Hauptstraße ist dann nicht möglich und auch die Fußgängerbrücke am Stadttheater wird gesperrt. Während der Hubschrauber zur, bzw. von der Einsatzstelle an- und abfliegt, wird der Verkehr auf der Naheüberbauung (B41) in Fahrtrichtung Birkenfeld jeweils kurzfristig gestoppt.

Ganz schön was los rund um unsere Felsenkirche -  wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen, die ja dazu beitragen, dass sie möglichst bald wieder besucht werden kann. Bis dahin haben wir viele weitere attraktive Sehenswürdigkeiten im EdelSteinLand, die einen Besuch auf jeden Fall lohnen!

 

19.03.2019

Wanderevents im EdelSteinLand

Wanderwochen der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald

6. Wanderwochen der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald

Wandern und kulinarische Köstlichkeiten genießen: Vom 27. April - 12. Mai 2019 finden die 6. Wanderwochen der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald statt.

Zwölf unterschiedliche Themenwanderungen stehen auf dem Programm: „Auf den Spuren von Oma‘s Küche“, oder zusammen mit der Kräuterhexe geht es auf Entdeckungstour über abwechslungsreiche Pfade mit kulinarischen Erlebnissen. Wildkräuter der Kelten, Römer und Ritter werden entdeckt aber auch Dolce Vita im Hochwald bei einer Probierwanderung durch die italienische Küche gelebt. 

Als Bestandteil der 2018 besiegelten Kooperation mit dem Outdoorfachhändler McTREK Outdoor Sports, findet unter anderem an der Nahequelle eine McTREK Familienwanderung statt. Der familienfreundliche Premiumweg Nahequelle-Pfad wurde erst 2018 mit dem McTREKInnovationspreis ausgezeichnet.

Informationen zu den verschieden Touren sowie Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie in allen teilnehmenden Tourist-Informationen oder unter https://www.nationalparkregion-hunsrueck-hochwald.de/wanderwochen.html.

Wir freuen uns auf genussvolle Momente mit Ihnen in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald!

Hier finden Sie den Flyer zum Download. 

Die Touren im EdelSteinLand im Überblick:

Erlebnis Mittelalterpfad – Auf den Spuren von Omas Küche

Sonntag, 28. April 2019, 14.00 – 18.00 Uhr

Weitere Informationen

Baumblütenfest mit Genusswanderung

Mittwoch, 1. Mai 2019, ab 10.30 Uhr,

Weitere Informationen

Knoblauchrauke & Co. – Wildkräuter der Kelten, Römer und Ritter im Tal der Jahrtausende:

Freitag, 3. Mai 2019, 14.30 – 18.00 Uhr

Weitere Informationen 


Nahe.Wander.Sommer 2019Nahe.Wander.Sommer 2019 

Die Sonne lacht, die Wanderstiefel warten und los geht’s ab dem 14. April zum Wandern an die Nahe. Bis in den Oktober hinein finden unterschiedliche Wandererlebnisse statt. Insgesamt werden 23 Touren von der Nahequelle bei Selbach bis ins Rhein-Nahe-Eck bei Bingen am Rhein angeboten.

Auch im EdelSteinLand werden im Rahmen des Wandersommers attraktive Touren angeboten:

01.05. Genusswanderung rund um Mackenrodt

03.05. "Knoblauchrauke & Co." - Wildkräuter-Wanderung, Bundenbach-Rudolfshaus

18.05. Genusswanderung durch den Königswald am Fuße der Wildenburg, Herborn

01.09. Wein-Wald-Wiesen-Wanderung, Hintertiefenbach bei Idar-Oberstein

07./08.09. Erlebnis Mittelalterpfad: Schinderhannes-Räuberfest und geführte Wildkräuterwanderung, Herrstein

Eine Übersicht über alle Touren finden Sie hier.

18.03.2019

Felssicherungsarbeiten in Oberstein dauern weiter an

Felsenkirche weiterhin geschlossen

Liebe Besucher, Spaziergänger und Wanderer,

die Felssicherungsarbeiten im Stadtteil Oberstein oberhalb der Felsenkirche dauern aufgrund von vorher nicht absehbarem Mehraufwand weiterhin an. Aus diesem Grund bleibt die Felsenkirche voraussichtlich bis Ende 2020 geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass der Weg zum Schloss, sowie der Zuweg zum Saar-Hunsrück-Steig, zur Traumschleife Nahe-Felsen-Weg und dem Hildegard-von-Bingen Pilgerwanderweg umgeleitet ist, da die Benutzung der Wege unterhalb der Arbeiten lebensgefährlich sein kann.

Immer wieder werden in diesem Bereich die Absperrungen aufgebrochen, was einerseits gefährlich ist, andererseits aber auch einem Straftatbestand entspricht. Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger um sachdienliche Hinweise.

Umleitungsschilder

07.03.2019

Echt edel 2. Sieger beim Goldenen Stadttor

 

Das Magazin echt edel und die Internetseite https://www.echtedel.com/ wurden bei der Preisverleihung des Goldenen Stadttors 2019 auf der ITB Berlin mit dem 2. Preis in der Kategorie „Print Advertising“ gekürt.

Karina Wagner und Dietmar Brunk von der Tourist-Information EdelSteinLand waren vor Ort, um im Internationalen Club Berlin die Auszeichnung in Empfang zu nehmen.

Die Pressemitteilung mit weiteren Informationen finden Sie hier:

https://www.edelsteinland.de/de/presse/pressemitteilungen/20190307-echt-edel-goldenes-stadttor.html

Echt edel 2. Sieger

19.02.2019

Neuer Infoflyer für Hundebesitzer

Mit dem Hund durch den Hun(d)srück

WUFF macht’s möglich.

Hundehalter kennen den Unterschied zwischen „Hunde erlaubt“ und „Hunde willkommen“. Im Hunsrück sind VIERBEINBER dank des Angebotes der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald sogar HERZLICH WILLKOMMEN. In der traumhaft schönen Landschaft zwischen Mosel, Nahe und Rhein wird aus dem Gassigang eine Abenteuertour. Schmale Pfade, breite Wanderwege, charmante Höhenunterschiede und abwechslungsreiche Flora und Fauna bilden die perfekte Kulisse für echte Quality Time mit Hund. Eine große Anzahl an Unterkünften, bei dem sich der Vermieter gleichermaßen auf Mensch, Kind und Hund freut, macht die Urlaubsvorbereitung angenehm einfach.

Das umfangreiche Angebot im Naturpark Saar-Hunsrück und rund um den Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet genug Abwechslung für einen knackigen Wochenendtrip, scheut sich aber auch nicht davor, den Jahresurlaub mit wunderbaren Erinnerungen zu füllen. Themenwanderungen, Hunde-Freizeitpark, Ranger- oder Radtouren, Trainingsangebote, Burgen und Museen – was Sie wünschen, es ist bereits angerichtet und wartet auf Sie.

Mehr Information, Unterstützung bei der Suche nach der passenden Unterkunft oder den ein oder anderen „Geheimtipp“ erhalten Sie in den Tourist-Informationen vor Ort oder unter www.nationalparkregion-hunsrueck-hochwald.de. Fragen Sie auch unbedingt nach dem Flyer „WUFF“ Urlaub- und Freizeitgestaltung mit dem Hund – im Hun(d)srück.

Der Flyer ist ab sofort in den Büros Herrstein und Idar-Oberstein erhältlich.

WUFF! Freizeit im Hun(d)srück

14.12.2018

Magazin echt edel ab sofort online unter www.echtedel.com

Echtes Handwerk & innovative Künstler aus dem EdelSteinLand!


Von der positiven Resonanz auf das im Sommer 2018 erschienene brillant mineralische EdelSteinLand-Magazin, war es dem EdelSteinLand ein besonderes Anliegen, etwas an die Protagonisten des Magazins zurückgeben. Mit www.echtedel.com wurde

in Zusammenarbeit mit der Agentur Soonteam eine Internetseite gestaltet, auf der echtes Handwerk innovativer Schmuckdesigner präsentiert wird. Somit können sich ab sofort die Schmuck-Designer und Edelsteinkünstler aus dem 36-Seiten starken Hochglanzmagazin auch auf www.echtedel.com wiederfinden. Nach der Printversion, die sowohl in den Tourist-Informationen, auf regionalen und überregionalen Veranstaltungen, bei touristischen, wirtschaftlichen und politischen Vertretern, bei der Presse als auch bei Besuchern auf den Messen in Dresden,  München und Hamburg auf viel Interesse stieß…gibt es jetzt die ONLINE-VERSION! ….mit Vorstellung der Schmuck-Designer, Blättermagazin, Veranstaltungen rund um edle Steine sowie Urlaub im EdelSteinLand.

Kurz und knapp: Ein Einblick ins authentische Handwerk kreativer Schmuckkünstler im EdelSteinLand!
Doch damit nicht genug… es geht weiter: Anfang 2019 werden die Fremdsprachenversionen von www.echtedel.com EN, FR, NL an den Start gehen!


Wer eine gedruckte Ausgabe von echt edel in den Händen halten möchte, bekommt diese selbstverständlich kostenfrei bei den Tourist-Informationen EdelSteinLand in Herrstein, Brühlstr. 16 und in Idar-Oberstein, Hauptstr. 419. Info-Tel.: 06781-64871. Schauen Sie rein – es lohnt sich!


26.11.2018

Öffnungszeiten der Schmuck- und Edelsteingeschäfte 2019

Die Schmuck- und Edelsteingeschäfte in der Stadt Idar-Oberstein sind an Sonn- und Feiertagen im Jahr 2019 wie folgt geöffnet:

Ab Sonntag, 17.03.2019, darauf folgend alle Sonn- und Feiertage bis einschließlich 27.10.2019,

jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Blick auf Fußgängerzone und Marktplatz, Foto: E. Dubois

17.04.2018

SWR-Sendereihe "Spuren im Stein - Der Hunsrück"

Wussten Sie, dass der Hunsrück einst von einem Meer bedeckt war, in dem riesige, räuberische Panzerfische lebten? Und wie konnten aus feuerspeienden Lavaströmen Edelsteine wachsen?
Lassen Sie sich überraschen, was es in diesem interessanten Bericht alles über das EdelSteinLand zu erfahren gibt!

Hier geht es zum Bericht

Unterkunft & Buchung

Kontakt

Tourist-Information
EdelSteinLand

Hotline +49(0)6781/64-871

Schreiben Sie uns: Kontakt

Quick-Finder