Fossilienmuseum Bundenbach

Der Hunsrückschiefer und seine Fossilien

Das Fossilienmuseum präsentiert eine wunderbare Auswahl von etwa 400 Mio. Jahre alten Fossilien von Tieren und Pflanzen aus dem "Bundenbacher Schiefer". Fossilien dieser bedeut-samen Fundstätte sind wegen ihres sensationell guten Erhaltungszustandes international ge-schätzt. Deswegen sind sie weltweit in vielen namhaften Museen vertreten. Der Hunsrück-schiefer entstand aus Ablagerungen eines kaum über 200 m tiefen Meeres. Das Fossilienmuse-um ist barrierefrei zugängig

Geschichte

Vor etwa 400 Mio. Jahren, im Erdzeitalter des Unterdevons, befand sich unsere Gegend am Südrand eines Kontinents, dessen Festland nördlich von einer Linie Essen-Aachen begann. Südlich davon wurden Sand und Schlamm auf dem vom Meer überfluteten Kontinentalsockel abgelagert. Das Festland war noch kaum von Pflanzen besiedelt und der Abtragung unge-schützt preisgegeben. Gewaltige Mengen grober Sande wurden von den Küsten aufgeschüt-tet, das feinere Material sank in einiger Entfernung als Schlick nieder. Der Kontinentalrand senkte sich langsam, so dass in Jahrmillionen Schichten von mehreren 1000 m Mächtigkeit entstehen konnten. Der Hunsrückschiefer entstand aus feinen Tonen mit Feinsandlagen.

Öffnungszeiten:
Außerhalb der Schulferien von Rheinland-Pfalz:
Montag - Freitag:                     11.00 Uhr - 16.00 Uhr
Samstag/ Sonntag/ Feiertage:  11.00 Uhr - 17.00 Uhr
Innerhalb der Schulferien von Rheinland-Pfalz:
Montag - Sonntag + Feiertage: 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Parkplatz für Pkw und Busse vorhanden.

Weitere Auskünfte erteilt die Ortsgemeinde Bundenbach, Tel.: 06544 - 92 72.

Unterkunft & Buchung

Kontakt

Tourist-Information
EdelSteinLand

Hotline +49(0)6781/64-871

Schreiben Sie uns: Kontakt

Quick-Finder